Berlin 24 h 030 - 484 79 227  |  Potsdam 24 h 0331 - 200 97 04  |  Brandenburg Land 24 h 033703 - 7302

Sehr geehrter Herr Bohle, sehr geehrte Frau Renn,

der Tod ist ein sensibles Geschäft. Genau deshalb bekommt Ihr Bestattungsinstitut von mir die absolute Höchstnote. Ihr Unternehmen ist ein Segen für Menschen, die einen geliebten Menschen verlieren, weil sie professionell und zugleich warmherzig und umsichtig agieren. Sie merkten sofort, was uns wichtig war und haben alles nach unseren Vorstellungen und Bedürfnissen einfließen lassen.

Wir selbst haben die Trauerfeier als wunderschön, warm und hervorragend organisiert empfunden, meine Mutter wird da oben ihre Freude daran gehabt haben.

Auch von anderen Gästen haben wir Rückmeldung erhalten, sie hätten das wunderschön gemacht. Je länger wir nachgedacht haben, um so mehr stellte sich heraus, es gibt keinen Bereich, den wir nicht zu loben hätten. Für alles ein Beispiel anzuführen, würde hier den Rahmen sprengen. Haben Sie herzlichen Dank.

S.K. und Familie, Mellensee/Sperenberg Juni 2014

 

Lieber Stefan Bohle!

Danke. Sie und Ihre Mitarbeiterinnen waren für uns da, hatten Zeit für uns und ein offenes Ohr in den in meinem Leben bisher schwierigsten Stunden.

Das unverzügliche Engagement ihrer Mitarbeiterinnen ab dem Todestag meines Vaters gab uns eine Struktur als wir völlig planlos dem Verlust gegenüber standen und nichts über die Dinge wussten, die es zu regeln gilt im Todesfall.

Ihr Hausbesuch zur Vorbereitung der Trauerrede gab mir dann die Zuversicht, diesen Tag mit Ihnen an meiner Seite überstehen zu können. Das genau war mir in diesen schlimmen Tagen das absolut Wichtigste - zu ahnen, ich schaff das.

Ich bin sehr glücklich über die Worte, die Sie gefunden haben für meinen Vater. Sie hatten mit tausend Antennen aufgesogen, was wir kaum formulieren konnten, und haben alles in eine sehr individuelle und würdevolle Rede umgesetzt. Danke. Es hätte ihm gefallen, auch die Musik.

Der Schmerz ist noch groß und wird andauern. Aber die Gewissheit, meinen Vater angemessen zu Grabe getragen zu haben, gibt mir innere Ruhe.

Wir haben uns auf Sie und ihre Mitarbeiterinnen in allen Angelegenheiten verlassen, und ich muss sagen, ich bin froh darüber, SANS SOUCI Bestattungen in Potsdam gewählt zu haben. In einer persönlichen Katastrophe ist es gut, einen Partner wie Sie zu haben.

Ja, Sie können zuhören, verstehen und begleiten. Danke.

K.T. Potsdam Mai 2014

 

 

Lieber Herr Bohle,

für die gefühlvolle Betreuung und Unterstützung, die Sie uns in der schweren Zeit nach dem Tod meines Mannes entgegengebracht haben, möchten wir uns recht herzlich bei Ihnen und bei Frau Mangerich bedanken. Sie haben uns so einfühlsam begleitet und geholfen, die schweren Stunden des Abschieds auch in guter Erinnerung zu behalten.

Ihre herzlichen und beruhigenden Worte auf der Trauerfeier gaben uns ein Gefühl der Wärme. Die Momente des Rückblicks auf sein Leben waren ein spendender Trost. Wir haben erfahren, dass Trauer nicht nur Schmerz, sondern auch ein Lächeln sein kann, wenn man viele schöne Erinnerungen hat.

Es tat gut, in dieser Zeit nicht allein zu sein. Mit den besten Grüßen

Sabine H. und Kinder aus Potsdam

 

Sehr geehrte Frau Gremerath und Frau Mangerich,

hiermit möchten wir uns bei Ihnen sehr herzlich für die Begleitung, fuers zuhören und fuers verstehen im Sterbefall unseres Vaters bedanken. Ihre Betreuung hat uns viel Halt gegeben und wir haben uns sehr gut bei Ihnen aufgehoben gefühlt, da Sie die Wünsche unseres Vaters respektiert und erfüllt haben.

Mit freundlichen Grüßen

Familie F.

 

 

Sehr geehrter Herr Bohle!

Für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier für meinen Großvater sowie Ihre gelungene Trauerrede danke ich Ihnen – auch im Namen meiner Großmutter – noch einmal sehr herzlich. Auch Ihrer Mitarbeiterin Frau Gremerath gilt für Ihre höfliche sowie kompetente Unterstützung unser herzlichster Dank.

Mit den besten Grüßen

R.N. - A-9020 Klagenfurt

 

Lieber Herr Bohle,

einige Tage sind vergangen der Schmerz über den Verlust meiner lieben Mutti Regina F. sitzt immer noch tief im Herzen, aber ich möchte mir heute die Zeit nehmen, Ihnen und Ihrer lieben Mitarbeiterin Frau Gremerath zu danken. Besonders möchte ich Ihnen lieber Herr Bohle, auch im Namen meiner ganzen Familie für die sehr schöne Trauerrede danken. Sie haben die Erinnerung an meine Mutti in Ihrer Rede liebevoll zum Ausdruck gebracht und alle Trauergäste emotional berührt. 

Ich wünschen Ihnen und Ihrem Unternehmen alles Gute und wenn ich das sagen darf, bleiben Sie so aufgeschlossen und warmherzig wie sie sind, man hat das Gefühl nicht mit einem Fremden zu reden.

Alles Gute P.Sch. - Caputh

 

 

Sehr geehrter Herr Bohle,

nun sind schon wieder einige Tage vergangen, die Weihnachtszeit stellte hierbei ein ganz besonderes Ereignis dar. In diesem Jahr haben wir einfach mal alles ganz anders gemacht, nur um ausnahmsweise alten Ritualen zu entfliehen.

Trotz des Schmerzes, der immer noch in unseren Herzen wohnt, haben wir meinen Stiefvater in unseren Gedanken an unserem Fest teilhaben lassen.

Ich möchte mich bei Ihnen, auch im Namen meiner Familie, für Ihr Einfühlungsvermögen und die Gestaltung der Trauerfeier bedanken. Dies gilt ebenso für das gefühlvolle Vortragen der sorgfältig ausgewählten Lieder.

Ich wünsche Ihnen und allen Menschen die Ihnen am Herzen liegen, viel Glück und Erfolg im neuen Jahr.

Gabriela B. aus Berlin-Steglitz

 

 

Sehr geehrter Herr Bohle,


ich möchte mich nochmals bei Ihnen bedanken. Sie haben am Freitag genau die richtigen Worte getroffen und der Trauerfeier für meinen Vater Würde verliehen. Meinem Vater hätte es bestimmt gefallen, da bin ich mir sicher.


Freundliche Grüße aus Lübeck

Dr. Babette K.

 

Lieber Herr Bohle,

im Namen aller Angehörigen meines verstorbenen Schwiegervaters Herr Dr. Erich P., möchte ich Ihnen nochmals recht herzlich für Ihre passenden Worte am Sarg danken. Sie haben für uns alle nicht nur die richtigen Worte, sondern auch die Art und Weise, sie zum Ausdruck zu bringen, gefunden. Besonders hat mir der Bezug zur Musik gefallen, ergänzend natürlich auch durch Ihren Musiker, den Sie wie einen roten Faden durch Ihre Rede gezogen haben!

Alles Gute weiterhin für Sie!

Freundliche Grüße

Katharina Pa.

 

 

Guten Abend Hr. Bohle!

Hiermit möchte sich die Familie Sc. und Angehörige aus Teltow recht herzlich bei Ihnen bedanken.

Alle Angehörigen empfanden Ihre tröstenden Worte als ausgesprochen zutreffend. Sie haben eine würdevolle Trauerrede gehalten die uns allen sehr zugesagt hat, denn Ihre Rede war sehr warmherzig trotz des traurigen Anlasses, bei der wir das Gefühl hatten das Sie unseren Vater, Opa, Ehemann persönlich kannten.

Dafür noch einmal herzlichen Dank.

Familie Sc. und Angehörigen

 

 

Sehr geehrte Frau Huber und Herr Bohle,

vielen Dank für die Durchführung des deutschen Teils der deutsch-polnischen Beisetzung meiner lieben Mutter.

Dank Ihrer Hilfe und der Behandlung dieser Feier als Priorität war es möglich, am selben Tag um 9h eine Abschiednahme in der Trauerhalle in Berlin und um 14h eine Beisetzung in Polen durchzuführen. Vielen Dank auch für das Einfühlungsvermögen und die schöne Rede bei der Abschiednahme.

Herzliche Grüße,

Kr.

Szanowni Państwo Huber i Bohle,

uprzejmie dziękuję za przeprowadzenie niemieckiej części polsko-niemieckiego pogrzebu mojej kochanej mamy.

Dzięki Państwa pomocy i potraktowaniu tej uroczystości priorytetowo było możliwe przeprowadzenie tego samego dnia o 9h rano uroczystości pożegnalnej w sali w Berlinie i pogrzebu o 14h w Polsce. Dziękuję również za wyczucie i piękną mowę podczas uroczystości pożegnalnej.

Serdecznie pozdrawiam,

Kr.

 

 

Lieber Herr Bohle,

ich möchte mich ganz herzlich, auch im Namen meiner Kinder, bei Ihnen für Ihre Worte bei der Trauerfeier für meinen Mann bedanken.

Viele Freunde haben angerufen oder sich per Email gemeldet und waren tief berührt. Die Rede hat sie aber auch nachdenklich gemacht und sie fragen sich, welche Dinge im Leben wirklich wichtig sind.

Die Akkordeonbegleitung durch den jungen Musiker hat allen sehr gut gefallen. Ich bin froh, dass wir Ihrem Rat gefolgt sind.

Unser Dank auch an ihn.

Mit besten Grüßen

Edith Te.

 

 

Sehr geehrte Frau Huber,
sehr geehrter Herr Bohle,

langsam finden wir wieder Ruhe und die möchte ich auch nutzen, um mich bei Ihnen, auch im Namen meiner Mutter und meines Lebensgefährten recht herzlich für Ihre Unterstützung bei der Beisetzung meines lieben Vaters zu bedanken.

Sie haben uns mit Ihrer einfühlsamen Art auf diesem Weg beigestanden und geholfen. Besonders möchte ich mich bei Herrn Bohle bedanken, der mit seiner Trauerrede und der Musik der Familie, den Verwandten, Bekannten und Arbeitskollegen einen würdevollen Abschied von meinem Vater ermöglichte. Ihre tröstenden Worte und die verwendete Symbolik werden uns immer in Erinnerung bleiben.

Vielen Dank für Alles!

Marlies Ta.und Familie und Gerda Sc.